Persönlichkeitstest


9. Juli 2015, 17.56 Uhr

 

Heute möchte ich Sie auf einen wunderbaren kostenlosen Persönlichkeitstest aufmerksam machen:

 

www.ipersonic.de

 

Welcher Persönlichkeitstyp steckt in Ihnen? Sind Sie eher die zupackende Macherin, die sensible Träumerin oder die überlegte Rationalistin?

 

Erst wer sich selbst richtig einzuschätzen weiß, wer sein wahres Ich und seine individuellen Bedürfnisse erkennt, trifft die richtigen Entscheidungen im Leben. Denn egal ob Job, Liebe oder Freundschaft.

 

Unsere Persönlichkeit trägt entscheidend dazu bei, in welchen Situationen und mit welchen Menschen wir uns wirklich wohlfühlen und unter welchen Bedingungen wir uns optimal entwickeln.

 

Viel Spaß wünscht Ihnen

 

 Ihre Silke Ludwig

Die Kraft der positiven Gedanken

16. Oktober 2015, 17.56 Uhr

 

Wussten Sie eigentlich, welche Kraft positive Gedanken haben?


Unsere Gedanken beeinflussen biochemische Prozesse. Deshalb ist es so schädlich, negativ zu denken und zu sprechen. Unsere Gedanken, Gefühle und Überzeugungen haben großen Einfluss auf die Biochemie unseres Körpers. Alles ist mit allem verbunden und hängt miteinander zusammen. Und das ganz unabhängig davon, ob Sie daran glauben oder nicht. Wenn Sie das einmal verinnerlicht haben, fangen Sie an zu verstehen, weshalb Sie selbst für Ihren Gesundheitszustand verantwortlich sind.

 

Wer positiv denkt, ist gesünder und lebt länger. Das haben neueste Studien ergeben.

Dauerhafte negative Emotionen verändern nachweislich die Biochemie unseres Körpers negativ, denn negative Gefühle entstehen durch die Bewertung von Situationen, also durch unsere Gedanken. Das heißt:

 

Wir sollen die Gedanken zulassen, ohne sie zu bewerten oder zu bekämpfen.

Niemand hat den Anspruch, Krankheiten einfach wegdenken zu können. Dennoch sind wir unserem Schicksal nicht hilflos ausgeliefert und können Einfluss nehmen.

 

Beispielsweise können durch die uralten asiatischen Entspannungstechniken Qigong und Tai Chi die Entzündungsreaktionen im Körper nachweislich gesenkt werden.

 

Weitere positive Wirkung von Qigong und Tai Chi

  • wirkt Depressionen entgegen
  • verbessert bei älteren Menschen das Gleichgewichtsgefühl
  • wirkt sich positiv auf den Body-Maß-Index und die Beweglichkeit
  • verringert bei älteren Menschen nach überstandener Krebserrkankung das Risiko von chronischen Krankheiten
  • schafft geistige Ressourcen, befreit von grübelnden Gedanken und sorgt für eine positivere Lebenseinstellung

 

Viel Spaß beim "positiven Denken" wünscht Ihnen


 Ihre Silke Ludwig



Das Geheimnis innerer Zufriedenheit

7. Dezember 2015, 9.50 Uhr

 

Wussten Sie, dass genaueres Hinsehen schon eine Veränderung  der inneren Zufriedenheit bewirkt?

 

Denken Sie mal über die folgenden Botschaften nach:

 

Die Welt ist dein Spiegel. Du siehst immer genau DAS, was DU sehen willst!

 

Du kannst dir nicht aussuchen, was im Leben passiert, aber du kannst dir aussuchen, wie du damit umgehst.

 

Niemand ist dafür da, dich glücklich zu machen - DU alleine bist verantwortlich für dein Leben.

 

Egal, wie sehr du dich über eine vergangene Sache aufregst, sie wird sich dadurch nicht verändern.

 

Wenn du ein gutes Leben haben willst, gib Jedem in deinem Umfeld Recht.

Wenn Du ein hervorragendes Leben haben willst, gib Jedem in deinem Umfeld und dir Selbst Recht!

 

 

Viel Spaß auf dem Weg zu mehr innerer Zufriedenheit wünscht Ihnen

 

 Ihre Silke Ludwig


Das Leben leicht nehmen

26. Januar 2016, 10.33 Uhr

 

Das Leben leicht nehmen.... Was bedeutet das?

 

Dazu möchte ich gern eine kleine Geschichte aufschreiben:

Ein junger Mann suchte einen Zen-Meister auf: "Meister, wie lange wird es dauern, bis ich Befreiung erlangt habe?" "Vielleicht zehn Jahre",  entgegnete der Meister. "Und wenn ich mich besonders anstrenge, wie lange dauert es dann?", fragte der Schüler. "In dem Fall kann es zwanzig Jahre dauern", erwiderte der Meister.

"Ich nehme aber wirklich jede Härte auf mich. Ich will so schnell wie möglich ans Ziel gelangen", beteuerte der junge Mann.

"Dann", erwiderte der Meister, "kann es bis zu vierzig Jahre dauern".

 

Viel Spaß beim "leichter nehmen" wünscht Ihnen

Ihre Silke Ludwig


Buchempfehlung zum Valentinstag

12. Februar 2016, 11.48 Uhr

 

Egal wohin man geht, sie lachen einen schon jetzt an – Herzen in allen Größen, auf Plakaten und in jeder Werbung. Bald ist Valentinstag. Sie haben noch kein Geschenk für die Liebste/Liebste? Dieses Buch hat mich sehr begeistert:

 

Die fünf Sprachen der Liebe von Gary Chapman. 

 

Viel Spaß beim Verschenken oder selber lesen wünscht Ihnen

Ihre Silke Ludwig